Abschiedsfeiern, Beerdigungen und Trauer in Zeiten von Corona

Wie kann in diesen Zeiten der Abschied von einem verstorbenen Menschen aussehen? Was bedeuten die strikten Beschränkungen für uns Trauernde? Welche Möglichkeiten gibt es, Trauer in Zeiten von Corona zu leben?

In diesem Artikel der Süddeutschen Zeitung, erschienen am 8. April 2020, spricht der Priester, Arzt und Psychoanalytiker Eckhard Frick über Beerdigungen und Trauer in Zeiten von Corona.

Auch die Freiburger Trauerrednerin Birgit Aurelia Janetzky hat dazu interessante Gedanken und persönliche Erfahrungen auf ihrem Blog veröffentlicht.

Die 26-jährige Bestatterin und freie Trauerrednerin Laura Schröer erzählt aus ihrem Alltag in einem südbadener Bestattungsinstitut in diesen Zeiten in einem Gespräch auf fudder.de am 11. Mai 2020.

Entdeckungen geteilt von Emilia