Kooperationspartner

Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Organisationen, Vereinen und Akteur*innen im Raum Freiburg, die zu den Themen Tod und Trauer arbeiten:

Hospizgruppe Freiburg – Menschen im Sterbeprozess begleiten und Hinterbliebene unterstützen

  • Gruppe für jung verwitwete Mütter und Väter
  • Begegnung für trauernde Menschen ab 50 Jahren
  • Aufbruch – Trauernde Wandern
  • Einzelgespräche

Alles ist anders – trauernde Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

  • Kreative und sportliche Angebote
  • Forum und Chat

Arbeitskreis Leben – Hilfe in Lebenskrisen und bei Selbsttötungsgefahr

  • (Geleitete) Selbsthilfegruppe nach Suizid
  • Trauerseminare
  • Einzelberatung
  • [U25]-Mailberatung für Kinder und Jugendliche mit Suizidgedanken

Horizonte Bestattungen – Bestattungen und Trauerbegleitung

  • Bestattungen und dabei der Trauer Raum geben
  • Veranstaltungen zum Thema Tod und Trauer

Jugendlichter – Trauergruppe für Eltern, die ein jugendliches Kind verloren haben

Diakonie Emmendingen – Trauernetzwerk

  • Einzelgespräche und Gesprächsgruppen
  • Freitagstreff für Menschen in Trauer

Café Totentanz – Gespräche über den Tod

  • Motto: Sprechen wir über den Tod, dann sprechen wir auch über das Leben und somit über alles.
  • sich mit Gleichgesinnten in einer angenehmen Atmosphäre über den Tod unterhalten

 

 

Deutschlandweit gibt es außerdem folgende interessante Anlaufstellen:

Bundesverband Verwaiste Eltern und Trauernde Geschwister in Deutschland e.V.